Accounting-Workshop „Jahresabschluss 2015“

Auch im Jahr 2015 erfolgten zahlreiche Änderungen der von Kredit- und Finanzdienstleistungsinstituten, Versicherungen, Leasing- und Kapitalanlagegesellschaften, Zahlungsinstituten sowie Industrie- und Handelsunternehmen anzuwendenden Vorschriften.

Eine fast unüberschaubare Anzahl von Gesetzesänderungen, überarbeiteten und neuen IFRS-Standards sowie verschiedenen Interpretationen und Verlautbarungen von IDW, DRSC und IFRS IC, aber auch weiter zunehmend von europäischen Institutionen (wie EBA und ESMA) sind für den Jahresabschluss 2015 erstmals zu beachten. In aller Regel stehen Ihnen jedoch keine entsprechend erhöhten Kapazitäten für die Analyse und Umsetzung in Ihrer Organisation zur Verfügung. Dagegen steigt der Prüfungsdruck durch verschärfte Enforcement-Aktivitäten, insbesondere bezüglich der von der ESMA und der DPR angekündigten Prüfungsschwerpunkte.

Damit Sie und wir Ihren Bedarf richtig einschätzen können, empfehlen wir Ihnen unser Angebot zu einem: Accounting-Workshop „Jahresabschluss 2015“ in Ihrem Hause, in dem wir gern Ihre individuellen Fragestellungen aufnehmen und Ihnen Strategien zur Umsetzung aufzeigen werden.  

>> mehr Informationen