Neuer IDW-Standardentwurf IDW ERS HFA 48 zur Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS 9

Am 18. Mai 2016 hat das IDW den Entwurf IDW ERS HFA 48 "Einzelfragen der Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS 9" veröffentlicht.

In diesem Standard legt das IDW seine Auffassung insbesondere zu Einzelfragen 

  • des Anwendungsbereichs des IFRS 9 bei Verträgen über den Kauf bzw.
  • Verkauf nicht finanzieller Vermögenswerte und Verpflichtungen, des Abgangs von finanziellen Vermögenswerten und Verbindlichkeiten
  • sowie zur Klassifizierung von finanziellen Vermögenswerten sowie ggf. deren Umklassifizierung

nach IFRS 9 dar.

Zu den ebenfalls bedeutenden IFRS 9-Themen

  • Bewertung zu fortgeführten Anschaffungskosten einschließlich Wertminderungen sowie
  • Hedge Accounting

befinden sich in dem Entwurf lediglich Platzhalter. 

Die Kommentierungsfrist des Entwurfs läuft bis zum 19. August 2016. Den Entwurf können Sie hier einsehen
Wenn Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns an: fachabteilung@ifb-group.com