Tax and Advisory

Die regulatorischen und ökonomischen Anforderungen werden immer komplexer. Effiziente, transparente und sichere Prozesse im Finanz- und Risikomanagement sind daher branchenübergreifend unabdingbar. Vor dem Hintergrund der Digitalisierung sind permanente Veränderungen des internen und externen Berichtswesens, des Risikomanagementsystems sowie der übrigen Finanzprozesse in immer kürzeren Durchlaufzeiten der Regelfall. Wir gestalten für Sie eine flexible, gemäß Ihrer individuellen Bedürfnisse skalierte und integrierte Daten- und Prozesslandschaft, die diesen Herausforderungen gewachsen ist. Sie stellt die Einhaltung aller regulatorischen Anforderungen ebenso sicher wie die effiziente Erfüllung ihrer individuellen Informations- und Steuerungsanforderungen.

Mit unserem themenübergreifenden Beratungsansatz REFRAME unterstützen wir Sie ganzheitlich in allen Fragen der externen und internen Rechnungslegung, in ihren aufsichts- oder steuerrechtlichen Anforderungsprofilen sowie im Risikomanagement. Wir entwickeln für Sie individuelle und revisionssichere Lösungen. Dank unserer Themen- und IT-Kompetenz speziell in allen Belangen der Finanzbranche verankern wir diese Lösungen zielführend in Ihren Prozessen. Dabei setzen wir auf bewährte Branchenstandards, die wir auf Ihre Anforderungen hin individualisieren. So stellen wir den effizienten Einsatz Ihrer Ressourcen sicher.

Unser Beratungsangebot ergänzt unsere prüferischen Vorbehaltsleistungen im Rahmen der Unabhängigkeitsanforderungen und bietet Ihnen einen zusätzlichen, originären Mehrwert.

  • Advisory Accounting
  • Advisory Risk Management
  • Advisory Regulatory
  • Wir richten unser Beratungsprofil konsequent auf Ihre Herausforderungen aus. Die permanent veränderten Anforderungen durch diverse Standardsetzer und Aufsichtsbehörden haben wir dabei ebenso im Blick wie die internen Ansprüche an das Rechnungswesen als Datenbasis für themenübergreifende Berichterstattungs- und Steuerungsprozesse.

    Wir beraten Sie in allen Themen des externen und internen Rechnungswesens sowohl nach IFRS wie auch nach nationalen Rechnungslegungsvorschriften wie HGB, US-GAAP oder UGB. Wir arbeiten branchenübergreifend und sind dabei besonders spezialisiert auf die spezifischen Fragestellungen finanzwirtschaftlicher Unternehmen.

    Wir analysieren frühzeitig die Auswirkungen neuer oder geänderter Rechnungslegungsstandards auf ihre Unternehmenssituation und setzen diese Anforderungen fachlich und technisch effizient um. Zu unseren Kompetenzfeldern zählt dabei auch die fachliche Harmonisierung und prozessuale Automatisierung bestehender Buchhaltungs- und Abschlusserstellungsprozesse sowie deren Schnittstellen zu Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Controlling und anderen Unternehmensbereichen. Auch die Ausgestaltung und Optimierung von Reportings und der damit verbundenen Prozesse sowie der Revisionssicherheit einzelner Bereiche des Rechnungswesens sind Teil unseres Leistungsspektrums. Dabei liegt die Qualität unserer Lösungen in der Berücksichtigung der technisch besten Umsetzungsoptionen in einem zunehmend digitalisierten Rechnungslegungsumfeld.

  • Die progressive Vernetzung, Automatisierung und Beschleunigung wirtschaftlicher Prozesse macht das Risikomanagement zur Schüsselaufgabe der Unternehmenssteuerung und zu einem wichtigen Gegenstand des Reportings. Wir analysieren und optimieren den Aufbau, die Ablauforganisation sowie die Prozess- und Systemqualität Ihres Risikomanagements und der Risikofrüherkennungssysteme im Einklang mit nationalen und internationalen Rechtsnormen und Standards. Die erforderlichen Maßnahmen setzen wir zielführend um. Wir begleiten Sie mit weitreichender Praxiserfahrung in allen Themen des IT-basierten Risikocontrollings von der Analyse und Bewertung von Lösungsalternativen, über den Auswahl- und Einführungsprozess bis hin zur Abnahme des IT-Systems. Auch unterstützen wir Sie angesichts der existenziellen Abhängigkeit vieler Unternehmen von IT-basierten Prozessen bei der kritischen Analyse Ihrer IT-Risiken sowie den damit assoziierten Kontrollmechanismen, um diese permanent zu optimieren und zu überwachen.

    Bei Bedarf verstärken wir Ihr Team über die Beratungstätigkeit hinaus als Co-Sourcing-Partner. Unser Leistungsspektrum beinhaltet sowohl die Erfassung und Bewertung des Risikoportfolios als auch Berichts- und Steuerungsfunktionen.

  • Nationale oder europäische Regulatoren und Aufsichtsbehörden wie BaFin, Deutsche Bundesbank, Europäische Zentralbank, EBA oder ESMA formulieren immer neue und anspruchsvollere Anforderungen für Kreditinstitute, Finanzdienstleister, Kapitalverwaltungsgesellschaften und andere finanzwirtschaftliche Unternehmen. Wir sind auf diese aktuellen Herausforderungen der Finanzbranche spezialisiert und gestalten Lösungen auf Basis langjähriger Erfahrung, Fachexpertise und Umsetzungsstärke. Mit unserem innovativen Consulting Ansatz REFRAME greifen wir auf Standards zurück, die wir auf ihre Anforderungen hin anpassen und die die gesamte Architektur Ihres Unternehmens einbeziehen. 

    Ein Schwerpunkt unserer Dienstleistungen ist die frühzeitige Analyse neuer oder veränderter regulatorischer Anforderungen und die fachliche Konzeption und Umsetzung notwendiger Anpassungen z.B. im Bereich Steuerung oder Reporting. Unser Fokus dabei ist die fachliche Ausgestaltung einzelner Daten sowie deren technisch-prozessuale Lieferstrecke von der Datenableitung bis zur externen oder internen Übermittlung. Darüber hinaus unterstützen wir Sie bei aufsichtsrechtlichen Prüfungen, der Aufbereitung geforderter Informationen und der Kommunikation mit den Aufsichtsbehörden.

    Wesentliche Bestandteile unserer Lösungen ist die revisionssichere Erfüllung der Vorschriften, aber auch eine optimale Integration verschiedener, nicht immer harmonierender Anforderungen in fachlicher wie technisch-prozessualer Hinsicht. Das umfasst auch die Schnittstellen zu Rechnungswesen, Risikomanagement und anderen Unternehmensbereichen.